Chris Silcock

Porträtfoto von Hilton Worldwide executive Chris Silcock

Executive Vice President und Chief Commercial Officer

Chris Silcock ist Executive Vice President und Chief Commercial Officer bei Hilton. Er leitet das kaufmännische Team des Unternehmens, das unter anderem die Bereiche Vertrieb, Revenue Management, regionales Marketing und eCommerce sowie Reservierungen und Kundenservice umfasst.

Silcock ist seit knapp 20 Jahren bei Hilton beschäftigt und war zuletzt Leiter von Vertrieb und Revenue Management. Hier war er verantwortlich für den weltweiten Vertrieb und Revenue Management und konnte durch den Aufbau eines erstklassigen Teams und durch den Einsatz seiner ausgezeichneten Vertriebs- und Revenue-Management-Kompetenzen die Leistung stark verbessern.

Zuvor war Chris Silcock in zahlreichen Positionen tätig, verantwortete u. a. Revenue Management, Online- und regionales Marketing und war auch Vizepräsent im Revenue Management. Er hatte auch einige Positionen in den Bereichen Regionaler Umsatz und Projektmanagement inne und war auch direkt bei Hotels des Unternehmens angestellt. Silcock begann seine Karriere bei Hilton als Kellner bei Catering und Bankett im Hilton Watford.

Neben seiner Tätigkeit bei Hilton arbeitete Silcock in beratender Funktion für verschiedene Gastronomieunternehmen, einschließlich einiger großen Ketten sowie kleinerer Betriebe und einiger unabhängiger Hotels in Europa. Chris Silcock hat einen Bachelor in Computerwissenschaft der University of Essex. Vor seiner Karriere im Gastgewerbe absolvierte Silcock ein Musikstudium.

Hochauflösendes Foto herunterladen