Entdecken Sie unsere Geschichte und Tradition

Als Conrad N. Hilton im Jahr 1925 das erste Hotel mit dem Namen Hilton eröffnete, wollte er das beste Hotel in Texas betreiben. Dank seines Engagements, seiner Unternehmensführung und der von ihm eingeführten Innovationen ist Hilton heute eine der anerkanntesten Marken weltweit. Lernen Sie unsere Geschichte kennen.

    1. Willkommen

      zur historischen Zeitachse von Hilton Worldwide. Klicken Sie auf die oben stehenden Daten, um mehr über unsere Geschichte, Unternehmensmeilensteine und Innovationen zu erfahren.

    1. 1919

      Conrad Hilton erwirbt das Hotel „The Mobley“ in Cisco im US-Bundesstaat Texas. In den Folgejahren kauft er weitere Hotels in Texas. Obwohl das Geschäft gut läuft, hat er noch größere Ambitionen.

    2. 1925

      Conrad Hilton eröffnet das erste Hotel, das den Namen „Hilton“ trägt: „The Hilton“ in Dallas. Da Klimaanlagen zur damaligen Zeit noch nicht erfunden waren, wurden die Aufzüge, Wäsche- und Luftschächte sowie andere nicht für Kunden bestimmte Einrichtungen an der Westseite des Hochhausgebäudes untergebracht. Dadurch waren die Zimmer der Gäste nicht der direkten Sonneneinstrahlung aus dem Westen ausgesetzt.

    3. 1927

      Hilton expandiert nach Waco (Texas) und eröffnet sein erstes Hotel mit kaltem, fließendem Wasser und Klimaanlage in den öffentlichen Bereichen.

    1. 1943

      Mit dem Erwerb der Roosevelt und Plaza Hotels in New York City wird Hilton die erste Hotelgruppe in den USA, die sich von der West- zur Ostküste erstreckt.

    2. 1946

      Die Hilton Hotels Corporation wird gegründet und an der New Yorker Börse zugelassen.

    3. 1947

      Das Roosevelt Hilton in New York City ist das weltweit erste Hotel mit Fernsehgeräten in den Zimmern der Gäste.

    4. 1949

      Die Geburtsstunde von Hilton International mit der Eröffnung des Caribe Hilton in Puerto Rico. Der legendäre Barkeeper Ramon „Monchito“ Marrero erfindet die Piña Colada.

    5. 1949

      Conrad Hilton erwirbt „das Großartigste von allen“: The Waldorf Astoria in New York.

    6. 1949

      Conrad Hilton wird auf dem Titelblatt des Time Magazine abgebildet – als erster Hotelier, dem diese Ehre zuteil wird. (Im Jahr 1963 erscheint er zum zweiten Mal auf der Titelseite.)

    1. 1954

      Conrad N. Hilton schließt mit dem Erwerb des Statler Hotel für 111 Mio. US-Dollar die bis dato größte Immobilientransaktion ab.

    2. 1955

      Hilton gründet seine erste Reservierungszentrale HILCRON. Reservierungen können per Telefon, Telegramm oder Fernschreiben in jedem Hilton Hotel vorgenommen werden.

    3. 1955

      Hilton startet ein Programm zur Einführung von Klimaanlagen in allen Hotels im Hilton Portfolio.

    4. 1955

      Eröffnung des Hilton Istanbul – das erste nach dem Zweiten Weltkrieg vollständig neu erbaute moderne Hotel in Europa. Das renommierte Hotel erhält eine eigene Postleitzahl und Briefmarke.

    5. 1958

      Barron Hilton führt die neue Kreditkarte Hilton Carte Blanche, die erste eigene Kundenkarte von Hilton Hotels, ein.

    6. 1959

      Mit der Eröffnung des San Francisco Airport Hilton mit 380 Zimmern ist er ein Pionier auf dem Gebiet der Flughafenhotels.

    1. 1964

      Hilton International wird als selbständiges Unternehmen mit Conrad Hilton als Präsident ausgegliedert. Zwei Jahre später wird Barron Hilton, der Sohn von Conrad Hilton, sein Nachfolger als Präsident der Hilton Hotels Corporation in den USA.

    2. 1965

      Mit Lady Hilton wird das erste ausschließlich auf weibliche Gäste ausgerichtete Hotelkonzept eingeführt. Ausgewählte Hotels sind mit Etagen und Zimmern ausschließlich für Frauen ausgestattet und bieten speziell auf Frauen zugeschnittene besondere Annehmlichkeiten.

    3. 1967

      Hilton International wird von Trans World Airlines übernommen. Conrad Hilton tritt als Präsident zurück und wird Vorsitzender.

    4. 1969

      Das erste DoubleTree by Hilton Hotel wird in Scottsdale im US-Bundesstaat Arizona eröffnet.

    1. 1970

      Durch den Kauf des Flamingo Hotel und des Las Vegas International ist Hilton das erste an der New York Stock Exchange zugelassene Unternehmen, das in der Glückspielbranche in den USA tätig wird. Das Las Vegas International wird später in Las Vegas Hilton umbenannt.

    2. 1979

      Conrad Hilton verstirbt im Alter von 91 Jahren.

    1. 1982

      Die Conrad Hotels werden mit dem Ziel gegründet, ein Netzwerk aus Luxushotels und -resorts in den Geschäftsmetropolen und Tourismuszentren der Welt zu unterhalten.

    2. 1984

      Das erste Embassy Suites Hotel wird in Kansas City-Overland Park im US-Bundesstaat Missouri eröffnet.

    3. 1984

      Das erste Hampton Inn wird in Memphis im US-Bundesstaat Tennessee eröffnet.

    4. 1987

      Hilton führt das Gästebonusprogramm Hilton HHonors™ ein.

    5. 1989

      Das erste Homewood Suites by Hilton Hotel wird in Omaha im US-Bundesstaat Nebraska eröffnet.

    6. 1989

      Hampton Hotels ist das erste Hotelunternehmen, das eine 100%ige Zufriedenheitsgarantie bietet: : Stets freundlicher Service, saubere Zimmer und eine angenehme Atmosphäre. Wenn Sie nicht zufrieden sind, erwarten wir nicht, dass Sie bezahlen.

    1. 1990

      Die Marke Hilton Garden Inn präsentiert sich erstmals mit vier Hotels. Später wächst die Marke auf über 500 Hotels an.

    2. 1994

      Durch das Angebot zum Sammeln von sowohl Punkten als auch Flugmeilen übertrifft Hilton HHonors™ konkurrierende Gästebonusprogramme.

    3. 1995

      Start der ersten Hilton Website: www.Hilton.com.

    1. 2002

      Hilton Worldwide Resorts wird als Tochterunternehmen für Time-Sharing gegründet und bietet seinen Mitgliedern Premium-Resorts und exotische Urlaubserlebnisse.

    2. 2006

      Durch den Rückkauf von Hilton International durch die Hilton Hotels Corporation werden die Unternehmen erstmals nach 40 Jahren wieder vereint und das weltweite Markenportfolio von Hilton erweitert.

    3. 2007

      Hilton Hotels Corporation schließt die Fusion mit einem Zweig der Immobilien- und Private-Equity-Gesellschaften der Blackstone Group ab.

    4. 2007

      Christopher J. Nassetta wird zum Präsident und Vorstandsvorsitzenden von Hilton Worldwide ernannt.

    5. 2009

      Hilton Hotels expandiert in 76 Länder und ist damit die größte Full Service-Hotelmarke der Welt.

    6. 2009

      Hilton Hotels Corporation erhält mit Hilton Worldwide einen neuen Namen und ein neues Logo. Der Hauptsitz wird von Beverly Hills im US-Bundesstaat Kalifornien nach McLean im US-Bundesstaat Virginia verlegt.

    7. 2009

      LightStay™, das unternehmensinterne System zur Messung der Nachhaltigkeit, wird als Markenstandard im globalen Hotelmarkenportfolio eingeführt.

    1. 2011

      Home2 Suites, ein neues Konzept auf dem Markt für längere Aufenthalte, eröffnet das erste Hotel in Fayetteville im US-Bundesstaat North Carolina.

    2. 2011

      Hampton Hotels nimmt in der Franchise 500® Rangliste des Entrepreneur Magazine den ersten Platz unter den besten Franchise-Systemen ein.

    3. 2013

      Hilton kehrt an die New Yorker Börse zurück und handelt unter dem alten Ticker HLT.